I-VALO HITE

Die HiTe (High Temperature) Leuchte ist besonders für Prozessräume mit hohen Umgebungstemperaturen und Feuchtigkeit ausgelegt Typische Einsatzgebiete sind z B die Beleuchtung der Trockenzylinder einer Papiermaschine oder des Zyklonbereichs in Zementwerken. 

Die HiTe Leuchten ersetzen die durch die ErP-Rahmenrichtlinie auszulaufenden, mit 125W Quecksilberdampflampen bestückten Haubenleuchten, dadurch wird 44% Energie eingespart. 

Typische Installationshöhe: 2 bis 8 m 

Zusätzlich zur Leuchte ist ein separat erhältlicher Vorschaltgerätekasten (6054) erforderlich, der in einem kühleren Bereich anzubringen ist. 

 

Produktblätter

Produktnummer Ta-Klasse Leuchtmittel Anschluss  
6316000V3 +120°C MT 1x70W E27 Schraubklemmen -o- 3x2,5 mm²
IP65 | Lichtverteilung: Breit | Abdeckungsmaterial: Gehärtetes Glas | Steuerung: EIN/AUS | RAL7047
6316000V3MT11 +120°C MT 1x70W E27 Schraubklemmen -o- 3x2,5 mm²
IP65 | 6017 lm | Lichtverteilung: Breit | Abdeckungsmaterial: Gehärtetes Glas | Steuerung: EIN/AUS | 3000 K | RAL7047
605400000 +45°C - 4x70W - Schraubklemmen -o- 5x2,5 mm²
IP65 | Lichtverteilung: - | Abdeckungsmaterial: - | Steuerung: EIN/AUS | RAL7047