Bergbau und Mineralindustrie

Seit mehr als 50 Jahren ein zuverlässiger Leuchtenlieferant für diesen Sektor

Die Bedingungen in der Bergbauindustrie sind schwierig, vor allem wegen des Staubes und des Schmutzes, der in den Bergwerken typischerweise auftritt.

I-Valo liefert seit mehr als fünf Jahrzehnten robuste Beleuchtungslösungen, die für anspruchsvolle Installationsumgebungen entwickelt wurden. Die Bergbauindustrie stellt besondere Anforderungen an Beleuchtungslösungen, da die Leuchten in der Regel in staubigen Umgebungen installiert werden, die zudem heiß und feucht sein können. Da in Bergwerken gesprengt wird, müssen die im Bergbau eingesetzten Leuchten zudem vibrationsbeständig sein und über eine ausgezeichnete Druckregelung verfügen. Wenn eine Leuchte nicht mit einem Druckventil oder Filter ausgestattet ist, wird sie mit der Zeit undicht, da der Druck die Dichtungen beschädigt. Alle Leuchten von I-Valo werden immer mit einem für die jeweilige Anwendung geeigneten Filter geliefert.

Der im Bergbau vorherrschende Schmutz und die Feuchtigkeit wurden bei der Entwicklung der Leuchten von I-Valo ebenfalls berücksichtigt. Kondenswasser und Schmutz, die sich auf der Leuchte ansammeln, werden über die scharfe Kante des Gehäuses abgeleitet, ohne dass das Abdeckglas verschmutzt wird.

Eine gute Beleuchtung ist ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheit bei der Arbeit im Bergbau. In den Arbeitsbereichen muss die Allgemeinbeleuchtung so angeordnet sein, dass die Arbeitnehmer ihre Umgebung sehen und sich sicher zwischen den Arbeitsbereichen bewegen können. Die Allgemeinbeleuchtung wird häufig mit Lichtmasten realisiert. Schlechte Lichtverhältnisse führen zu einer Überanstrengung der Augen und zu geistiger Ermüdung, was das Unfallrisiko erhöht. Gute Blendschutzeigenschaften sind für Komfort und Sicherheit unerlässlich. Eine unzureichende Allgemeinbeleuchtung erhöht die Blendwirkung durch Reflexionen.

In Bereichen, in denen besondere Aufmerksamkeit erforderlich ist, muss eine effizientere allgemeine Beleuchtungslösung mit einem festen oder blinkenden gelben Warnlicht vorgesehen werden. Als kundenspezifische Lösung hat I-Valo Leuchten mit einem gelben Abdeckglas geliefert, um die Sicherheit bei Tunneldurchfahrten im Bergbau zu erhöhen.

Nachrüstbare Lösungen

Da die Lösungen von I-Valo eine lange Lebensdauer haben, sind alte Entladungslampen immer noch in zahlreichen Anwendungen im Einsatz. I-Valo bietet ein umfangreiches Angebot an RetroFIT-Paketen, mit denen Sie Ihre alten Leuchten auf die energieeffizienteren LED-Lösungen nachrüsten können. LED-Lampen erzeugen eine hohe Beleuchtungsstärke im Verhältnis zur verbrauchten Energie, und die LED-Leuchten von I-Valo bieten eine hervorragende Lichtausbeute. Auf dieser Website können Sie sich die verfügbaren Nachrüstungslösungen ansehen und herausfinden, welche moderne LED-Leuchte eine geeignete Lösung für den Ersatz Ihres bestehenden I-Valo-Systems bietet.

Bei der Entwicklung ist es das Ziel, Leuchten zu entwerfen, deren Technologie leicht nachrüstbar ist. Im Zuge der Weiterentwicklung von LEDs können Sie das Technologiepaket Ihrer Leuchte am Ende seiner Lebensdauer problemlos durch die neueste Technologie ersetzen, sobald Ihre Lösung das Ende ihrer Lebensdauer erreicht hat.

Herausragende Eigenschaften

  • Lösungen für extrem heiße Umgebungsbedingungen
  • Lichtausbeute
  • Energie-Effizienz
  • Herausragende Blendschutzeigenschaften
  • Hohe IP-Klassifizierung (Dichtheit des Gehäuses)
  • Die Filtertechnik hält das Innere der Leuchte sauber und die Leuchte bleibt luftdicht (Filterung von Schmutzpartikeln und Ausgleich der durch Sprengarbeiten verursachten Druckschwankungen)
  • Robuster Aluminiumrahmen
  • C5-Beschichtungsklasse (sehr korrosive Umgebungen)
  • Abdeckglasoptionen, die den Anforderungen entsprechen (für Bergbauanwendungen empfehlen wir gehärtetes, mattiertes Sicherheitsglas, aber auch Acryl- und Polycarbonatoptionen sind erhältlich)
  • D-Kennzeichnung (die Oberflächentemperatur der Leuchte übersteigt 90°C nicht)
  • LED-Leuchten schalten sich ohne Verzögerung ein (vgl. Entladungslampen)
  • Langer Lebenszyklus
  • Die Aufrüstbarkeit der Leuchte (austauschbare Technologie) verlängert ihre Lebensdauer zusätzlich
  • Eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten
  • Ein umfangreiches Angebot an Montagekonsolen
  • Herausragende Vibrationsfestigkeit

Unterirdische Bereiche

In den unterirdischen Bereichen von Bergwerken müssen Leuchten neben einer hohen Lichtausbeute und Energieeffizienz auch eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit, Blendfreiheit und Luftdichtheit aufweisen. Da Tunnel und Zufahrten in der Regel mit einer einzigen Beleuchtungslinie beleuchtet werden, müssen die Leuchten mit Optiken ausgestattet sein, die das Licht effektiv seitlich verteilen. Das Portfolio von I-Valo umfasst mehrere flache Leuchten mit breiter Lichtverteilung, die ideal für den Einsatz in Tunneln sind. Die Leuchten sind mit einem Filter ausgestattet, dank der sie Druckschwankungen widerstehen, die durch Strahlen verursacht werden. Die Leuchte bleibt luftdicht, weil der Luftdruck kontrolliert über den Filter abgelassen wird, ohne dass die Dichtungen oder Klebenähte beschädigt werden. Die Leuchten verfügen über eine hohe IP-Klassifizierung (IP66 und IP67).

 

Von uns empfohlene Produkte

6721/6741, MARCO, CADOR, DAVI, DORA

Produktionsbereiche

Bei Prozessen in der Bergbau- und Mineralienindustrie wie Brechen, Mahlen und Aufbereitung sind Staub und Vibrationen an der Tagesordnung, und je nach Verarbeitungsmethode können auch Verunreinigungen wie Gase auftreten.

Für Produktionsbereiche empfehlen wir Leuchten, die mit einem Staubfilter ausgestattet sind. Wenn bei den Verarbeitungsprozessen Gase entstehen, sollte eine Leuchte mit einem Doppelfilter verwendet werden. Wegen der vorhandenen Verunreinigungen wird ein Abdeckglas aus gehärtetem Sicherheitsglas empfohlen, das in klarer und mattierter Ausführung erhältlich ist. Gehärtetes Sicherheitsglas ist leichter sauber zu halten, da sich Schmutz auf seiner Oberfläche nicht so leicht ansammelt wie auf Acryl- oder Polycarbonatabdeckungen.

In bestimmten Produktionsbereichen stellen hohe Temperaturen die Technik der Leuchte zusätzlich auf die Probe. Dank seiner umfangreichen Erfahrung mit Beleuchtungslösungen für hohe Umgebungstemperaturen kann I-Valo speziell für solche Anwendungen entwickelte Leuchten anbieten.

 

Von uns empfohlene Produkte

6721/6741, DAVI, MARCO, XENRE, XENRE60/70, HITE LED, DANI

Außenbereiche

Eine Beleuchtungslösung in den Außenbereichen einer Produktionsstätte muss eine hervorragende Lichtausbeute und eine optimale Lichtverteilung bieten. Die Leuchten müssen auch den wechselnden Witterungsbedingungen standhalten können. Vor allem in den nordischen Ländern müssen die Leuchten auch bei Minusgraden zuverlässig funktionieren. Außerdem müssen die Montagekonsolen den Belastungen standhalten, die z. B. durch Wind entstehen.

Eine Außenbeleuchtungslösung für eine Produktionsanlage umfasst in der Regel die Beleuchtung von Flächen (z. B. Parkplätze, Straßen) und Produktionsbereichen im Freien, Laderampen, Wänden sowie Vordächern und Überdachungen in der Nähe der Gebäude.

Flächenbeleuchtung:

  • Hoher Lichtstrom
  • Blendfreie Optik
  • CLO-Option
  • Aluminiumgehäuse mit Beschichtung der Korrosionsklasse C5
  • Breite Auswahl an Montagekonsolen

Gebäudemauern, Vordächer, Laderampen, Zugangsplattformen:

  • Abdeckglasoptionen (Acryl, Polycarbonat und Glas)
  • Langlebigkeit und Aufrüstbarkeit der Leuchte
  • Energie-Effizienz
  • eSense-Steuerung
  • Blendfreie Optik
  • Hohe IK- und IP-Klassifizierungen
  • Aluminiumgehäuse mit Beschichtung der Korrosionsklasse C5
  • Eine breite Palette von Montagekonsolen, zum Beispiel Rohr- und Geländerhalterungen für Zugangsplattformen
  • Spezielle Steckverbinder und Kabel als optionales Zubehör
  • Möglichkeit der Anpassung der Lösung an die kundenspezifischen Anforderungen
  • Filteroptionen und Filterabdeckungen

 

Von uns empfohlene Produkte

XENRE, LUKADAVI

Professionelle Lichtplanung

Um eine optimale Beleuchtungslösung für Anwendungen im Bergbau und in der Mineralindustrie zu erreichen, ist eine professionelle Beleuchtungsplanung unabdingbar. I-Valo verfügt über mehr als fünf Jahrzehnte Erfahrung in der Entwicklung von Beleuchtungslösungen für anspruchsvolle Anwendungen. Wir haben nicht nur eine eigene Abteilung für Beleuchtungsdesign, sondern arbeiten auch mit den führenden Planern der Branche zusammen. Bei der Planung müssen die Prozessanforderungen und die Herausforderungen, die sich aus der Positionierung der Leuchten ergeben, berücksichtigt werden. Unser breites Spektrum an Konsolen ermöglicht es Ihnen, Leuchten an jedem Ort zu installieren, an dem eine Beleuchtung benötigt wird. Bei der Auswahl der Leuchten sind die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und eventuelle Verunreinigungen am Aufstellungsort zu berücksichtigen.

Die Faktoren, die die Auswahl der Leuchten und die Beleuchtungsberechnungen beeinflussen, werden in Zusammenarbeit mit dem Kunden vor Beginn der Planungsarbeiten sorgfältig festgelegt. Falls erforderlich, besucht unser Planer den Installationsort.

DIALux Evo

Für die Lichtplanung verwendet I-Valo das deutsche Lichtdesign-Programm DIALux Evo. Mit Hilfe der Software kann eine optimierte Beleuchtungslösung für den Raum unter Berücksichtigung der Beleuchtungsnormen berechnet werden, so dass die richtige Anzahl von Leuchten beschafft werden kann. I-Valo ist Premium Partner von DIAL, was es uns ermöglicht, Planern, die die kostenlose Software DIALux verwenden, einen Beleuchtungskatalog oder ein Plug-in mit allen unseren Leuchten anzubieten. Mit dem Plug-in ist es einfach, unsere Produkte direkt über das Kalkulationsprogramm zu suchen und auszuwählen.

Unser professionelles Beleuchtungsplanungsteam kann umfassende Berechnungen erstellen, die die Anzahl und Art der benötigten Leuchten, die Lux-Werte für jeden Bereich, 3D-Modelle der Räume und Falschfarbenbilder der Beleuchtungsniveaus umfassen.

Plug-In herunterladen

Sie können einen kostenlosen Beleuchtungsplan anfordern, indem Sie unser Planungsteam kontaktieren oder dieses Formular ausfüllen.

Lichtplanung

LIGHTING DESIGNER

Teemu Nuutinen

teemu.nuutinen@i-valo.com +358 50 408 8431

Ihr Verkaufskontakt

SALES MANAGER, DEUTSCHLAND

Igor Antin

München
DEUTSCHLAND

igor.antin@i-valo.com +49 152 226 59301
SALES MANAGER, ÖSTERREICH

Gernot Dürrschmid

I-Valo Ltd.
Rosenstraße 5
4040 Linz
ÖSTERREICH

gernot.duerrschmid@i-valo.com +43-664-4030 201

Kunden und Geschäftspartner