Metallindustrie

Seit mehr als 50 Jahren ein zuverlässiger Leuchtenlieferant für diesen Sektor

Die anspruchsvollen Bedingungen in der Metallindustrie stellen die Leuchten auf die Probe

Die Industrieleuchten von I-Valo wurden entwickelt, um den Bedarf der finnischen Industrie an Beleuchtungslösungen zu decken, die den anspruchsvollen Bedingungen in Industrieumgebungen standhalten. Als die ersten Industrieleuchten von I-Valo in den frühen 1970er Jahren entworfen wurden, erfolgte die Entwicklungsarbeit in Zusammenarbeit mit Vertretern der Papier-, Zellstoff- und Metallindustrie. Damit war gewährleistet, dass die Leuchten den Anforderungen des Endverbrauchers entsprechen. 1975 wurden die ersten Industrieleuchten von I-Valo an das Werk Rautaruukki in Raahe geliefert.

Die kompromisslose Entwicklungsarbeit läuft im Bereich der modernen LED-Leuchten weiter, wobei die neuesten Normen und anspruchsvollen Betriebsbedingungen bei der Konstruktion berücksichtigt werden. I-Valo ist nach wie vor ein zuverlässiger Lieferant für viele der größten und modernsten Kraftwerke in Europa.

Nachrüstbare Lösungen

Da die Lösungen von I-Valo eine lange Lebensdauer haben, sind alte Entladungslampen immer noch in zahlreichen Anwendungen im Einsatz. I-Valo bietet ein umfangreiches Angebot an RetroFIT-Paketen, mit denen Sie Ihre alten Leuchten auf die energieeffizienteren LED-Lösungen nachrüsten können. Auf dieser Website können Sie sich die verfügbaren Nachrüstungslösungen ansehen und herausfinden, welche moderne LED-Leuchte eine geeignete Lösung für den Ersatz Ihres bestehenden I-Valo-Systems bietet.

Herausragende Eigenschaften

  • Lösungen für extrem heiße Umgebungsbedingungen
  • Lichtausbeute
  • Energie-Effizienz
  • Herausragende Blendschutzeigenschaften
  • Hohe IP-Klassifizierung (Dichtheit des Gehäuses)
  • Die Filtertechnologie der Leuchte hält die Innenteile sauber (z. B. entfernt sie in der Luft befindliche Chemikalien)
  • Robuster Aluminiumrahmen
  • C5-Beschichtungsklasse (sehr korrosive Umgebungen)
  • Abdeckglasoptionen je nach Anwendung (Polycarbonat, Acryl, gehärtetes Glas)
  • D-Kennzeichnung (die Oberflächentemperatur der Leuchte übersteigt 90°C nicht)
  • LED-Leuchten schalten sich ohne Verzögerung ein (vgl. Entladungslampen)
  • Langer Lebenszyklus
  • Die Aufrüstbarkeit der Leuchte (austauschbare Technologie) verlängert ihre Lebensdauer zusätzlich
  • Eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten
  • Ein umfangreiches Angebot an Montagekonsolen
  • Herausragende Vibrationsfestigkeit
  • eSense-Steuerung

Außenbereiche

Eine Beleuchtungslösung in den Außenbereichen einer Produktionsstätte muss eine hervorragende Lichtausbeute und eine optimale Lichtverteilung bieten. Die Leuchten müssen auch den wechselnden Witterungsbedingungen standhalten können. In Finnland müssen die Leuchten auch bei Minusgraden zuverlässig funktionieren. Außerdem müssen die Montagekonsolen den Belastungen standhalten, die z. B. durch Wind entstehen.

Eine Außenbeleuchtungslösung für eine Produktionsanlage umfasst in der Regel die Beleuchtung von Flächen (z. B. Parkplätze, Straßen) und Produktionsbereichen im Freien, Laderampen, Wänden sowie Vordächern und Überdachungen in der Nähe der Gebäude.

Flächenbeleuchtung:

  • Hoher Lichtstrom
  • Blendfreie Optik
  • CLO-Option
  • Aluminiumgehäuse mit Beschichtung der Korrosionsklasse C5
  • Breite Auswahl an Montagekonsolen

Gebäudemauern, Vordächer, Laderampen, Zugangsplattformen:

  • Abdeckglasoptionen (Acryl, Polycarbonat und Glas)
  • Langlebigkeit und Aufrüstbarkeit der Leuchte
  • Energie-Effizienz
  • eSense-Steuerung
  • Blendfreie Optik
  • Hohe IK- und IP-Klassifizierungen
  • Aluminiumgehäuse mit Beschichtung der Korrosionsklasse C5
  • Eine breite Palette von Montagekonsolen, zum Beispiel Rohr- und Geländerhalterungen für Zugangsplattformen
  • Spezielle Steckverbinder und Kabel als optionales Zubehör
  • Möglichkeit der Anpassung der Lösung an die kundenspezifischen Anforderungen
  • Filteroptionen und Filterabdeckungen

 

Von uns empfohlene Produkte

XENRE, DORA, LUKA, 6721LED & 6741LED, DANI

Heiße Produktionsbereiche

Aufgrund der hohen Umgebungstemperaturen stellen Produktionsbereiche in der Metallindustrie in der Regel eine anspruchsvolle Installationsumgebung für LED-Leuchten dar. Oft treten Verunreinigungen in der Luft auf und die Einbauhöhen in den Räumen variieren. I-Valo bietet eine breite Palette von industriellen LED-Leuchten, die in verschiedenen Höhen installiert werden können. Bei Renovierungsprojekten können die alten Tiefstrahler mit Entladungslampe durch eine XENRE Leuchte ersetzt werden, die mit einer breiten und mittelbreiten Lichtverteilung erhältlich ist. Wenn Ihr Produktionsbereiche mit Tiefstrahlern mit Entladungslampen von I-Valo ausgestattet ist, können deren Montageschienen für die Installation von XENRE Leuchten verwendet werden.

Wenn die Luft Verunreinigungen enthält, empfehlen wir die Verwendung eines Doppelfilters. Ein Doppelfilter mit Metallgehäuse ist die haltbarste Lösung für heiße Umgebungen. Der Filter hält die LEDs und die Optik sauber und trägt dazu bei, dass die Leuchte auch unter anspruchsvollen Bedingungen ihre Lichtausbeute beibehält.

Die Leuchten von I-Valo bieten auch eine ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit. Die Standardmodelle sind mit einer Polyesterbeschichtung versehen, es sind aber auch Versionen mit einer Epoxidbeschichtung erhältlich. Die HITE LED-Leuchte wird beispielsweise grundsätzlich mit einer Epoxidbeschichtung geliefert, da Epoxid beständiger gegen extreme Temperaturen ist.

Die unten aufgeführten Produkte sind speziell für heiße und warme Umgebungen ausgelegt, wobei die Umgebungstemperaturen je nach Modell zwischen +60°C und +110°C liegen. Zu solchen Bereichen gehören in der Metallindustrie Hochöfen, Stahlschmelzhallen, Koksöfen, Warm- und Kaltwalzwerke und Galvanisierungsanlagen.

 

Von uns empfohlene Produkte

XENRE, XENRE60/XENRE70, XENRE80, HITE LED

Produktionsanlagen

Unser Produktportfolio bietet geeignete Beleuchtungslösungen für Produktionsräume, in denen keine besonders hohen Umgebungstemperaturen herrschen, in denen jedoch verschiedene Partikel, Gase oder Dämpfe vorkommen können. Auch in diesem Fall spielen Filter eine wichtige Rolle, damit die Lichtausbeute der Leuchte auf einem hohen Niveau bleibt. Zu diesen Räumen gehören Maschinenfabriken und Reparaturwerkstätten, Bearbeitungs- und Teilefertigungseinrichtungen, Blech- und Schweißwerkstätten, Labors und Kontrollräume.

 

Von uns empfohlene Produkte

XENRE, DAVI, 6721LED & 6741LED, CADOR

Saubere Bereiche

Es gibt zahlreiche Industrieanlagen, in denen Verunreinigungen oder Temperaturen keine besonderen Anforderungen an die Beleuchtungslösung stellen, wie z. B. Distributionszentren und Lagerhäuser. In solchen Bereichen können Leuchten verwendet werden, die mit einem kleinen GORE-Druckventil oder einem Staubfilter anstelle eines Doppelfilters ausgestattet sind.

Je nach Nutzungsgrad der Räumlichkeiten kann auch ein Beleuchtungssteuerungssystem eine sinnvolle Option sein. Die Beleuchtungsqualität sollte niemals beeinträchtigt werden, denn Arbeitsbereiche müssen immer sicher und bequem zu nutzen sein. Wenn die Räume jedoch über längere Zeit nicht genutzt werden, was bei Lagerhallen, Fluren und Treppenhäusern häufig der Fall ist, sollte die Beleuchtung ausgeschaltet oder gedimmt werden, um Energie zu sparen. Das eSense-Steuerungssystem ermöglicht eine Beleuchtungssteuerung auf der Grundlage der Anwesenheitserkennung. Die Master-Leuchte steuert die Slave-Leuchten über eine drahtlose Verbindung, so dass sich das Licht einschaltet, wenn sich der Benutzer durch die Räume bewegt.

 

Von uns empfohlene Produkte

XENRE, DAVI, DORA, ADA, CADOR

Professionelle Lichtplanung

Um eine optimale Beleuchtungslösung für Produktionslinien und Verarbeitungsbereiche zu gewährleisten, ist eine professionelle Lichtplanung unerlässlich. I-Valo verfügt über mehr als fünf Jahrzehnte Erfahrung in der Entwicklung von Beleuchtungslösungen für Anwendungen in der Metallindustrie. Wir haben nicht nur eine eigene Abteilung für Beleuchtungsdesign, sondern arbeiten auch mit den führenden Planern der Branche zusammen. Bei der Planung müssen die Prozessanforderungen und die Herausforderungen, die sich aus der Positionierung der Leuchten ergeben, berücksichtigt werden. Unser breites Spektrum an Konsolen ermöglicht es Ihnen, Leuchten an jedem Ort zu installieren, an dem eine Beleuchtung benötigt wird. Bei der Auswahl der Leuchten sind die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und eventuelle Verunreinigungen am Aufstellungsort zu berücksichtigen.

Die Faktoren, die die Auswahl der Leuchten und die Beleuchtungsberechnungen beeinflussen, werden in Zusammenarbeit mit dem Kunden vor Beginn der Planungsarbeiten sorgfältig festgelegt. Falls erforderlich, besucht unser Planer den Installationsort.

DIALux Evo

Für die Lichtplanung verwendet I-Valo das deutsche Lichtdesign-Programm DIALux Evo. Mit Hilfe der Software kann eine optimierte Beleuchtungslösung für den Raum unter Berücksichtigung der Beleuchtungsnormen berechnet werden, so dass die richtige Anzahl von Leuchten beschafft werden kann. I-Valo ist Premium Partner von DIAL, was es uns ermöglicht, Planern, die die kostenlose Software DIALux verwenden, einen Beleuchtungskatalog oder ein Plug-in mit allen unseren Leuchten anzubieten. Mit dem Plug-in ist es einfach, unsere Produkte direkt über das Kalkulationsprogramm zu suchen und auszuwählen.

Unser professionelles Beleuchtungsplanungsteam kann umfassende Berechnungen erstellen, die die Anzahl und Art der benötigten Leuchten, die Lux-Werte für jeden Bereich, 3D-Modelle der Räume und Falschfarbenbilder der Beleuchtungsniveaus umfassen.

Plug-In herunterladen

Sie können einen kostenlosen Beleuchtungsplan anfordern, indem Sie unser Planungsteam kontaktieren oder dieses Formular ausfüllen.

Lichtplanung

LIGHTING DESIGNER

Teemu Nuutinen

teemu.nuutinen@i-valo.com +358 50 408 8431

Ihr Verkaufskontakt

SALES MANAGER, DEUTSCHLAND

Igor Antin

München
DEUTSCHLAND

igor.antin@i-valo.com +49 152 226 59301
SALES MANAGER, ÖSTERREICH

Gernot Dürrschmid

I-Valo Ltd.
Rosenstraße 5
4040 Linz
ÖSTERREICH

gernot.duerrschmid@i-valo.com +43-664-4030 201

Kunden und Geschäftspartner